News
 

USA: Mann erschlägt im Streit Kleinkind mit Baseballschläger

Saint Paul (dts) - Ein 14 Monate altes Kleinkind ist in Wheaton, einer Stadt im US-Bundesstaat Minnesota, von einem Mann mit einem Baseballschläger getötet worden. Nach Angaben der lokalen Polizei hatte sich der 56-jährige Mann zuvor mit dem Vater des Kindes um knapp 14 Euro Schulden, eine Waschmaschine und einen Trockner gestritten. Der Mann wollte den Vater während eines Gottesdienstes mit dem Baseballschläger angreifen, traf aber stattdessen seine Tochter, die kurz darauf im Krankenhaus verstarb. Der 56-Jährige wurde wegen Totschlags, versuchten Totschlags und Körperverletzung angeklagt. Ein Begleiter des Täters wurde ebenfalls wegen Körperverletzung angeklagt.
USA / Familien / Verbrechen
09.09.2009 · 08:49 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen