News
 

USA: Mann erschießt Ehefrau im Krankenhausbett

Akron (dts) - In einem Krankenhaus in Akron im US-Bundesstaat Ohio hat ein Mann am Samstag seine Ehefrau erschossen. Wie die örtlichen Behörden mitteilten, hatte der 66-Jährige seine Frau am Samstagabend zur regulären Besuchszeit gegen 21 Uhr im Krankenhaus aufgesucht. Dort habe er direkt neben ihrem Bett eine Handfeuerwaffe gezogen und mindestens einmal auf die 65-Jährige geschossen.

Nachdem er den Schuss gehört hatte, war ein Arzt in das Krankenzimmer geeilt und hatte versucht, beruhigend auf den 66-Jährigen einzureden. Kurz darauf konnten unbewaffnete Wachleute den Schützen in Gewahrsam nehmen und später der Polizei übergeben. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt und verstarb schließlich am Sonntagmorgen. Der Polizeichef der Stadt vermutet, dass es sich bei dem Vorfall um einen Akt der Sterbehilfe leisten könnte. "Er wollte ihrem Leiden ein Ende bereiten", erklärte der Beamte.
Vermischtes / USA / Gewalt / Kriminalität
06.08.2012 · 15:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen