News
 

USA: Mann bringt versehentlich Munition an Bord von Passagierflugzeug

Milwaukee (dts) - In Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin hat ein Mann gestern offenbar versehentlich Munition für eine Schrotflinte in seinem Handgepäck an Bord einer Passagiermaschine gebracht. Lokalen Medienberichten zufolge alarmierte der Mann selbst die Flugbegleiter, nachdem er seinen Fehler bemerkt hatte. Wie ein Sprecher der US-Flugsicherheitsbehörde mitteilte, wurde der Passagier daraufhin erneut einer Sicherheitskontrolle unterzogen. Danach konnte er ohne seine Munition den Flug nach Dallas antreten. Ermittlungen sollen nun zeigen, wie der Mann mit den Patronen durch die Gepäckkontrollen gelangen konnte.
USA / Luftfahrt
12.01.2010 · 07:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen