News
 

USA: Leiche von Todesschützen im Nationalpark gefunden

Seattle (dts) - Im Mount-Rainier-Nationalpark im Westen der USA hat die Polizei am Montag die Leiche eines Mannes gefunden. Es wird vermutet, dass es sich um den 24-jährigen Irak-Veteranen handelt, der am Sonntag eine Park-Rangerin erschossen hatte und geflüchtet war. Der Tote war im hohen Schnee steckend aufgefunden worden.

Polizeiangaben zufolge soll der Mann bereits vor den Todesschüssen im Nationalpark in eine Schiesserei mit vier Verletzten verwickelt gewesen sein. Auf seiner Flucht in den Nationalpark erschoss er dann eine Rangerin, die ihn aufhalten wollte. Schüsse auf einen weiteren Ranger verfehlten ihr Ziel, woraufhin sich der 24-Jährige auf dem knapp 1.000 Quadratkilometer großen Parkgelände versteckte. Der Park war daraufhin gesperrt, mehr als 100 Touristen evakuiert worden.
USA / Gewalt
02.01.2012 · 23:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen