News
 

USA kündigen große Afghanistan-Offensive an

Washington (dpa) - Mit einer massiven Truppenverstärkung will US- Präsident Barack Obama die Wende im Afghanistan-Krieg erzwingen. Bereits zum Jahresbeginn schickt er 30 0000 zusätzliche Soldaten an den Hindukusch. Ziel der Offensive ist es, die erstarkenden Taliban zurückzudrängen und die Bevölkerung zu schützen, kündigte Obama in der Militärakademie West Point an. Die Zahl der US-Truppen in Afghanistan erhöht sich damit auf rund 100 000 Mann. Der Rückzug der amerikanischen Truppen soll schon im Juli 2011 beginnen.
Konflikte / USA / Afghanistan
02.12.2009 · 02:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen