News
 

USA: Katze überlebt 19 Schusswunden

Washington (dts) - Im US-Bundesstaat Indiana, in der Stadt Nobelsville, hat die fünf Jahre alte Katze Rubix 19 Schüsse überlebt. Äußerlich geht es der Katze gut, aber Röntgenaufnahmen haben das ganze Ausmaß des Leidens des Tieres offenbart. Der Tierarzt konnte 19 Einschüsse finden, von denen sich noch 18 Kugeln im Körper von Rubix befinden.

Die Besitzerin Kayla Haskett war fassungs- und sprachlos. Die örtliche Polizei geht davon aus, dass der Neffe ihres ehemaligen Mitbewohners für die Tat verantwortlich ist. Er war genervt von der Katze und quälte sie deswegen mit einem Luftgewehr. Er konnte am Montag per Zufall während einer Verkehrskontrolle gefasst werden und wird nun wegen Tierquälerei angeklagt.
USA / Kurioses / Tiere / Kriminalität
09.02.2011 · 19:59 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen