News
 

USA genehmigen Fusion von Deutscher Börse und NYSE unter Auflagen

Washington (dpa) - Die Deutsche Börse und die New Yorker Börse NYSE Euronext haben von der US-Regierung prinzipiell grünes Licht für ihren geplanten Zusammenschluss erhalten. Allerdings muss sich die Deutsche Börse dazu von ihrer Beteiligung an dem US-Handelsplatz Direct Edge trennen, wie das US-Justizministerium mitteilte. Dieser Schritt würde den Wettbewerb unter den Börsen in den USA sichern. Die bestehenden Bedenken würden damit ausgeräumt. Mit ihrem 9 Milliarden US-Dollar schweren Zusammenschluss wollen der Dax-Konzern und die NYSE zum größten Handelsplatz der Welt aufsteigen.

Börsen / Deutschland / USA
22.12.2011 · 19:43 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen