News
 

USA gedenken der Opfer des 11. September

New York (dpa) - Die USA gedenken heute der fast 3000 Opfer des 11. September 2001. Zehn Jahre nach den Terroranschlägen finden an den Schauplätzen New York, Washington und Shanksville im Bundesstaat Pennsylvania Gedenkfeiern statt. Doch neue Drohungen schüren Ängste. Die Sicherheitskräfte suchen nach drei verdächtigen Männer, die möglicherweise bereits in die USA eingereist sind. Präsident Barack Obama traf mit seinem Sicherheitsteam zusammen. Er mahnte zur Wachsamkeit.

Terrorismus / 11.September / USA
11.09.2011 · 08:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen