News
 

USA fordern Staatsbürger zur Ausreise aus Syrien auf

Washington (dts) - Das US-Außenministerium hat angesichts der ausufernden Gewalt in Syrien alle US-Bürger zur sofortigen Ausreise aufgefordert. Sie sollten das Land sofort verlassen, solange es noch kommerzielle Flüge geben, hieß es in einer Reisewarnung des US-Außenamts. Die Situation in Syrien sei nicht berechenbar, es könne jederzeit zu Demonstrationen kommen, welche US-Bürger möglichst zu meiden hätten.

Bereits Ende April hatten die USA Familienangehörige von Botschaftsmitarbeitern und nicht dringend benötigtes Personal zur Ausreise aufgefordert. Im Juli hatte die syrische Regierung die Reisefreiheit von Diplomaten aus den USA und Frankreich stark eingeschränkt.
USA / Syrien / Militär / Proteste / Gewalt
06.08.2011 · 10:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen