News
 

USA fordern laut Rundfunk von Israel Verzicht auf Siedlungsprojekte

Jerusalem (dpa) - Die USA haben Israel nach einem Rundfunkbericht gebeten, parallel zur nächsten Freilassung palästinensischer Häftlinge nicht wieder neue Siedlungsprojekte anzukündigen. Der israelische Rundfunk berichtete unter Berufung auf Regierungskreise, Israel wolle dennoch weiterbauen. Man habe vor Beginn der Gespräche mit den Palästinensern im Juli mit den USA vereinbart, dass es keinen Siedlungsstopp geben werde. Israel muss gemäß der Abmachungen Ende Dezember erneut 26 palästinensische Häftlinge freilassen.

Konflikte / Nahost
19.12.2013 · 10:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen