News
 

USA fordern Gespräche zwischen Palästinensern und Israelis

Washington (dpa) - US-Außenministerin Hillary Clinton hat erneut Israelis und Palästinenser dazu aufgerufen, wieder Friedensgespräche wiederaufzunehmen. In einem Interview eines ägyptischen Senders verlangte sie von beiden Seiten, jede Provokation zu unterlassen. Mit Blick auf den Antrag der Palästinenser auf Anerkennung eines eigenen Staates bei den UN sagte sie, vorher müsse über den Grenzverlauf verhandelt werden. Außerdem müsse geklärt sein, was mit Jerusalem geschieht und wie mit Flüchtlingen umgegangen wird.

Konflikte / Nahost / USA
02.10.2011 · 08:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen