News
 

USA: Flugzeug klebt bei Hitze auf geschmolzener Fahrbahn fest

Washington (dts) - Am Washingtoner Flughafen ist ein Flugzeug auf der geschmolzenen Fahrbahn kleben geblieben. Wie die "Washington Post" berichtet, sollte der Flieger mit 35 Passagieren an Bord am Freitag nach Charlotte (South Carolina) fliegen. Erst nach mehreren Stunden konnte der Flieger von einem Abschleppwagen fortbewegt werden und abheben.

Grund für das Schmelzen der Rollbahn ist die Hitze, die seit Tagen in den Vereinigten Staaten herrscht. In Baltimore an der Ostküste wurden Rekordtemperaturen von bis zu 39 Grad Celsius gemessen. Mindestens 30 Menschen sind deswegen schon gestorben, darunter auch ein Baby das von seinem Vater in der sengenden Hitze im Auto gelassen wurde. Ein 16 Monate altes Kind konnte aus einem Fahrzeug gerettet werden. Ab Montag soll sich das Wetter laut der US-Wetterbehörde "deutlich abkühlen".
USA / Wetter / Kurioses / Luftfahrt
09.07.2012 · 10:58 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen