News
 

USA erwägen Handelsklagen gegen China bei der WTO

Washington (dpa) - Die USA erwägen eine Klage bei der Welthandelsorganisation wegen mangelnder chinesischer Ausfuhren von Spezialrohstoffen. China begrenze weiterhin den Export von Seltenen Erden, heißt es im Jahresbericht des US-Handelsbeauftragten. Bei dem Streit geht es um die weltweite Versorgung von Unternehmen mit Hochtechnologie-Metallen, die etwa zur Produktion von Handys oder digitalen Musikabspielgeräten benötigt werden. Diese Spezialrohstoffe sind fast nur in China zu finden, das die Ausfuhr jedoch beschränkt.

Handel / USA / China
24.12.2010 · 00:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen