News
 

USA erstmals seit 1994 Basketball-Weltmeister

Istanbul (dpa) - Die Basketballer der USA sind erstmals seit 16 Jahren wieder Weltmeister. Die Amerikaner gewannen am Abend in Istanbul im Endspiel 81:64 gegen die Türkei. Damit ließen die US-Boys um den überragenden Superstar Kevin Durant die Träume der Gastgeber vom ersten WM-Triumph platzen. Für die USA, die auf ihre Topspieler LeBron James, Dwyane Wade und Kobe Bryant verzichten mussten, war es der vierte WM-Erfolg.

Basketball / WM
12.09.2010 · 22:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen