News
 

USA erkennen Wahlergebnis in Weißrussland nicht an

Washington (dpa) - Die USA kritisieren die Umstände der Wiederwahl des autoritären Staatschefs Alexander Lukaschenko in Weißrussland scharf. Das Weiße Haus in Washington machte in einer Mitteilung klar, das in Minsk bekanntgegebene Ergebnis der Präsidentenwahl nicht als rechtmäßig anzuerkennen. Die Festnahme von oppositionellen Präsidentenkandidaten und Protestierenden sowie die Einschränkung der Pressefreiheit in Weißrussland nach der Wahl stellten einen klaren Rückschritt für die Beziehung zwischen beiden Ländern dar, hieß es.

Wahlen / Präsident / Weißrussland / USA
20.12.2010 · 20:49 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen