Gratis Duschgel
 
News
 

USA entschuldigen sich für tödlichen Hubschrauberangriff in Pakistan

Islambad (dts) - Die USA haben sich am Mittwoch bei der pakistanischen Regierung für den tödlichen Hubschrauberangriff auf Grenzposten an der afghanischen Grenze Ende September entschuldigt. Wie die US-Botschaft in Islamabad mitteilte, habe es sich um einen "schrecklichen Unfall" gehandelt. "Wir entschuldigen uns zutiefst bei Pakistan und den Familien der Grenzposten, die getötet und verletzt wurden", wird die US-Botschafterin in der "Washington Post" zitiert.

Die Besatzung des Kampfhubschraubers hatte im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet Jagd auf Extremisten gemacht. Nach US-Medienberichten kam es zur Verwechslung, nachdem die Grenzsoldaten Warnschüsse abgaben, die die Helikopterbesatzung für einen Angriff gehalten habe. Bei dem Zwischenfall wurden mindestens zwei pakistanische Soldaten getötet und mehrere weitere verletzt. In Folge des Angriffs hatte Pakistan den Grenzübergang zu Afghanistan für NATO-Nachschub schließen lassen.
Pakistan / USA / Militär / Terrorismus
07.10.2010 · 09:48 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen