News
 

USA: Betrunkener Vater lässt neunjährige Tochter ans Steuer

Detroit (dts) - Ein betrunkener Vater hat sich im US-Bundesstaat Michigan von seiner neunjährigen Tochter zu einer Tankstelle chauffieren lassen. Das berichtet die Zeitung "Detroit Free Press". Demnach habe der 39-Jährige den ganzen Abend über Whiskey getrunken und deshalb seine Tochter ans Steuer gelassen.

Augenzeugen verständigten die Polizei, nachdem sie beobachteten, wie sich die Tochter hinter das Lenkrad setzte. Als die Polizei den Wagen wenige Kilometer entfernt anhielt, behauptete der Vater, er habe seiner Tochter das Autofahren beibringen wollen. Diese zeigte sich ebenso erstaunt, schließlich habe ihr Vater sie schon des öfteren ans Steuer gelassen. Der Vater wurde von der Polizei festgenommen, verweigerte jedoch einen Alkoholtest.
USA / Kurioses / Straßenverkehr
19.10.2011 · 11:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen