News
 

USA beseitigen Chemiewaffenrückstände in Panama

Panama-Stadt (dpa) - Die USA wollen die panamaische Insel San José im Pazifik von Chemiewaffenrückständen befreien. Washington habe zugesagt, die Blindgänger im kommenden Jahr zu beseitigen, sagte Panamas Außenminister Fernando Núñez Fábrega auf einer Regionalkonferenz. In der zweiten Januarhälfte werde ein Erkundungsteam die Lage auf der 44 Quadratkilometer großen Insel vor dem Panamakanal sondieren. In den 1940er Jahren hatten die US-Streitkräfte auf San José Chemiewaffen getestet.

Waffen / Panama / USA
13.12.2013 · 20:42 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen