News
 

USA: Bei Hollywood-Schriftzug gefundene Leiche identifiziert

Los Angeles (dts) - In Los Angeles hat die Polizei den unbekannten Toten identifiziert, dessen Kopf, Hände und Füße am berühmten Hollywood-Schriftzug gefunden wurden. Das teilten die Behörden am Freitag mit. Die Polizei wollte jedoch weder den Namen des Opfers noch weitere Details nennen.

Die "Los Angeles Times" berichtete, dass es sich bei dem Toten um einen etwa 40-jährigen US-Bürger armenischer Abstammung handeln soll. Hunde von zwei Spaziergängerinnen hatten am vergangenen Dienstag zunächst den Kopf der Leiche in einer Tüte im Gebüsch entdeckt. Die Polizei fand bei der anschließenden Suche noch die Hände und Füße des Toten. Vermutlich wurde der Mann allerdings an einem anderen Ort getötet und die Leichenteile dann abgelegt und von wilden Tieren weggetragen. US-Medienberichten zufolge soll bereits eine Person im Zusammenhang mit dem Fall vernommen worden sein. Festnahmen habe es aber noch keine gegeben.
USA / Gewalt / Kriminalität
21.01.2012 · 12:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen