KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

USA: Autofahrer hatte Plastikskelett als Beifahrer

Seattle (dts) - In Seattle hat ein Autofahrer mit einem ungewöhnlichen Beifahrer für Aufregung gesorgt: Wie der US-Sender King 5 berichtet, erwischte die Polizei den Mann mit einem Plastikskelett neben sich, das mit einem Kapuzenpulli bekleidet war. Der Autofahrer wollte mit dieser Aktion während der Rush Hour offenbar das Nutzen der Fahrgemeinschaftsspur rechtfertigen, auf der nur Autos mit zwei oder mehr Insassen fahren dürfen. Der Trick das Mannes rentierte sich allerdings nicht: Er musste insgesamt drei Strafzettel in Höhe von mehr als 450 US-Dollar zahlen.

Einen wegen überhöhter Geschwindigkeit, einen für gefährlichen Spurwechsel und einen für die Allein-Fahrt auf der Sonderspur.
USA / Straßenverkehr / Kurioses
06.01.2012 · 10:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen