News
 

USA: Anwalt des Weißen Hauses tritt zurück

Washington (dts) - Der oberste Anwalt des Weißen Hauses in Washington, Greg Craig, hat heute seinen Rücktritt bekannt gegeben. Führenden Regierungsbeamten zufolge waren bereits seit Sommer Fragen zur Zukunft des Anwalts laut geworden. Damals hätte US-Präsident Barack Obama angekündigt, das umstrittene Militärgefängnis Guantanamo Bay zu Beginn des kommenden Jahres zu schließen. Gleichzeitig waren gravierende Mängel in der Führung der Einrichtung, mit deren Beaufsichtigung Craig betraut war, bekannt geworden. Craig war durch die juristische Verteidigung des früheren Präsidenten Bill Clinton während dessen Amtsenthebungsverfahrens im Jahr 1998 bekannt geworden.
USA / Regierung / Justiz
13.11.2009 · 16:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen