News
 

USA: Anglikanische Kirche möchte transsexuelle Menschen zum Priester ernennen

Indianapolis (dts) - Die anglikanische Kirche in den USA möchte, dass auch transsexuelle Menschen zum Priester geweiht werden können. Der Antrag wurde von dem allgemeinen Gremium der Bischofskirche (amerikanische Unterabteilung der anglikanischen Kirche) angenommen. Schwule und Lesben dürfen bereits zum Priester ernannt werden und ihren Beruf ausführen.

In dieser Woche findet in Indianapolis die Hauptversammlung der amerikanischen Bischofskirche statt. Dabei soll neben dem Vorschlag über die Einsetzung transsexueller Priester auch eine neue Liturgie für homosexuelle Eheschließungen besprochen werden. Das Bischofsgremium soll nun über den Antrag entscheiden. Wenn es dem Entwurf zustimmt, geht er zur höchsten Instanz, dem Abgeordnetenhaus der Bischofskirche.
USA / Erotik / 002 / 229
11.07.2012 · 09:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen