News
 

USA: Acht Tote bei Gewalttat in Wohnwagensiedlung in Georgia

Brunswick/Savannah (dts) - Bei einer Gewalttat in einer Wohnwagensiedlung in Brunswick im US-Bundesstaat Georgia sind am Wochenende sieben Menschen getötet worden. Wie die zuständige Polizei mitteilte, war ein achtes Opfer in der Nacht zum Montag in einem Krankenhaus an den erlittenen Verletzungen gestorben. Eine weitere Person wird momentan noch stationär behandelt. Das Verbrechen hatte sich offenbar in der Nacht zum Samstag ereignet, ein Verwandter eines der Opfer hatte am Samstagmorgen per Notruf die Polizei informiert. Der 22-jährige Anrufer war im späteren Tagesverlauf unter dem Verdacht der Falschaussage festgenommen worden. Nach Aussage eines Polizeisprechers könne die Schuld des Festgenommenen derzeit weder garantiert noch ausgeschlossen werden. Zur Identität der Opfer, unter denen sich keine Kinder befinden sollen, und zum Tathergang hat die Polizei bislang noch keine Angaben gemacht. Am Sonntag wurde mit den Autopsien begonnen, mögliche Resultate werden jedoch erst in einigen Tagen bekannt gegeben. Für sachdienliche Hinweise zur Klärung des Verbrechens wurde eine Belohnung von 25.000 US-Dollar ausgesetzt.
USA / Kriminalität / Mord
31.08.2009 · 09:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen