News
 

USA: 500 Menschen nach Buschbrand evakuiert

Santa Jose (dts) - Aufgrund eines Buschbrands mussten im Norden des US-Bundesstaates Kalifornien knapp 500 Menschen aus ihren Wohnhäusern evakuiert werden. Das berichtet der US-Nachrichtensender CNN unter Berufung auf lokale Behörden. Das Feuer war aus bisher ungeklärter Ursache am Mittwoch nördlich der Stadt Santa Cruz ausgebrochen. Durch den Brand sind inzwischen mindestens 160 Hektar Land verwüstet worden. Nach Angaben eines Sprechers der lokalen Behörden ist das Feuer derzeit noch nicht unter Kontrolle.
USA / Buschbrand / Feuer
13.08.2009 · 09:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen