News
 

USA: 31 Leichtverletzte bei Zugunfall in Aquarium

Houston (dts) - Bei einem Zugunglück in einem Aquarium in Houston sind gestern Abend 31 Personen leicht verletzt worden. Das berichtet der lokale TV-Sender "KHOU-TV". Nach Angaben der Behörden sei bei dem Unfall niemand schwer verletzt worden. Ein kleiner Zug, der die Besucher unter einem Haifisch-Aquarium hindurchfährt, sei an einer Haltestelle auf das Ende eines zweiten Zuges aufgefahren. Nach Angaben der Aquarium-Betreiber soll der Zug bereits heute wieder fahren. Die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls dauern an.
USA / Unfall
12.07.2009 · 19:28 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen