News
 

USA: 19-Jähriger zwang Klassenkameraden über Facebook zu Sex

Washington (dts) - Im US-Bundesstaat Wisconsin ist gestern ein 19-Jähriger wegen Erpressung im Internet zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann soll mehr als 30 seiner männlichen Klassenkameraden über das Online-Netzwerk Facebook erpresst haben. Dazu habe er ein gefälschtes Profil einer jungen Frau erstellt und die Opfer darüber gebeten, ihm Nacktfotos oder -videos von ihnen zu senden. Anschließend habe der Verurteilte damit gedroht, das Material im Internet zu veröffentlichen, wenn die Klassenkameraden sexuelle Handlungen mit ihm verweigerten. Mindestens sieben der Opfer seien den Forderungen nachgekommen und dabei von dem 19-Jährigen gefilmt worden. Bei den Ermittlungen waren zudem mehr als 300 Nacktfotos von Minderjährigen auf dem Computer des Verurteilten gefunden worden.
USA / Internet / Justiz / Sexualstraftaten
25.02.2010 · 10:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen