News
 

US-weite Demos gegen Arizona-Einwanderungsgesetz

Washington (dpa) - In den USA wollen heute zehntausende Menschen gegen ein umstrittenes Einwanderungsgesetz im Bundesstaat Arizona auf die Straße gehen. Danach können Immigranten künftig verhaftet werden, wenn sie ihre Papiere nicht bei sich haben. Außerdem können Bürger Polizei und Behörden dazu veranlassen, Ausländer zu überprüfen, um festzustellen, ob sie sich wirklich legal im Land aufhalten. Prominentester Gegner des Gesetzes ist Präsident Barack Obama. Er will prüfen lassen, ob sie im Einklang mit der Verfassung steht.
Einwanderung / Demonstrationen / USA
01.05.2010 · 07:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen