News
 

US-Vize-Präsident Biden im Irak eingetroffen

Bagdad (dpa) - US-Vizepräsident Joe Biden ist überraschend im Irak eingetroffen. Das bestätigte ein Sprecher der US-Botschaft in Bagdad. Biden wollte unter anderem mit Vertretern der führenden Parteien über die schleppende Regierungsbildung im Irak sprechen, wie der Sender Al-Irakija berichtete. Auch rund ein halbes Jahr nach der Parlamentswahl gibt es immer noch kein neues Kabinett. Nach fast siebeneinhalb Jahren beenden die USA morgen offiziell ihre Kampfmission im Irak. Bereits vor zwei Wochen hatten alle regulären Kampftruppen das Land verlassen.

Konflikte / Irak
30.08.2010 · 18:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen