News
 

US-Verteidigungsministerium möchte Beziehungen mit Pakistan verbessern

Washington (dts) - Das US-Verteidigungsministerium möchte weiterhin an einer Verbesserung der Beziehungen zu Pakistan arbeiten. Dies sagte ein Sprecher des Pentagons am Dienstag. Demnach wollen die USA an den Beziehungen zu Pakistan, die "durch gemeinsame Interessen begründet sind", arbeiten und die bestehenden Differenzen ausräumen, so der Pentagon-Sprecher.

Zwar gebe es "von Zeit zu Zeit Differenzen zwischen den USA und Pakistan", allerdings sei dies in jeder Partnerschaft hin und wieder der Fall. Die Differenzen wolle man allerdings nicht in der Öffentlichkeit ausräumen. Die Beziehungen zwischen den USA und Pakistan hatten sich abgekühlt, nachdem eine US-Kommandoeinheit den Terroristen Osama bin Laden auf pakistanischem Territorium getötet hatte.
USA / Pakistan / Weltpolitik / Terrorismus
27.09.2011 · 23:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen