News
 

US-Verteidigungsminister will laut Medien deutlich kleineres Heer

Washington (dpa) - Das Pentagon plant laut Medienberichten drastische Personaleinschnitte bei der U.S. Army. Das Heer solle auf bis zu 440 000 Soldaten verkleinert werden, berichtete die «New York Times». Das wären rund 130 000 weniger als in der Zeit nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 - und die geringste Truppenstärke seit dem Zweiten Weltkrieg. Auch an der Ausrüstung solle gespart werden. Es wird erwartet, dass Verteidigungsminister Chuck Hagel seine Pläne in einer Rede vorstellt.

Militär / Haushalt / USA
24.02.2014 · 15:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen