News
 

US-Vermittler bei Nahost-Gesprächen ohne Erfolg

Jerusalem (dpa) - Weiter Stillstand in Nahost: Bei seinen Bemühungen um die Wiederaufnahme der Friedensgespräche ist der US- Gesandte George Mitchell nicht entscheidend vorangekommen. Ein Treffen mit Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu habe keine klaren Fortschritte gebracht, meldeten israelische Medien. Die palästinensische Seite stellt weiter Vorbedingungen für eine Wiederaufnahme der Verhandlungen. Gefordert wird ein vollständiger israelischer Siedlungsstopp in den Palästinensergebieten.
Konflikte / Nahost
24.01.2010 · 16:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen