News
 

US-Universität Princeton vorübergehend wegen Amok-Alarm geschlossen

Princeton (dts) - Die US-Universität in Princeton ist heute vorübergehend geschlossen worden, nachdem von einem Schützen mit einer Handfeuerwaffe berichtet worden war. Wie die Universität auf ihrer Website mitteilte, wurde gegen 11.00 Uhr (17.00 Uhr deutscher Zeit) ein Schütze auf dem Campus gesichtet. Die Studenten und Lehrkräfte wurden angewiesen in ihren Räumen zu bleiben. Nach Informationen des Senders NBC nahm die Polizei nach kurzer Zeit zwei Verdächtige in Gewahrsam, ihre Pistolen stellten sich jedoch als Spielzeugwaffen heraus. Zudem wurde auf dem Universitätsgelände noch nach weiteren Verdächtigen gesucht. Um 11.30 Uhr gab die Universitätsleitung dann Entwarnung.
USA / Schulattentat
03.06.2009 · 18:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen