News
 

US-Umfrage: 80 Prozent stehen auf "Dirty Talk"

Washington (dts) - Die überwiegende Mehrheit der US-Amerikaner benutzt während des Liebesspiels auch gern einmal etwas "schmutzigere" Worte. Das ergab eine Online-Umfrage für einen US-Erotikhändler. Demnach sagten 80 Prozent der Befragten, dass sie bereits einmal sogenannten "Dirty Talk" ausprobiert haben.

Immerhin zwölf Prozent gaben sogar an, dass sie beim Geschlechtsverkehr jedes Mal sehr anschauliche und direkte Wörter verwenden. Ein Drittel der Befragten benutzen die Praktik nur manchmal und 29 Prozent eher selten. Von den 20 Prozent der Befragten, die mit "Dirty Talk" nichts anfangen konnten, sagten 18 Prozent, dass sie soetwas niemals tun würden. Zwei Prozent wollten keine Antwort geben.
USA / Erotik
09.09.2011 · 11:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen