News
 

US-Truppen starten neue Großoffensive in Afghanistan

Kabul (dts) - US-Truppen haben heute in der afghanischen Provinz Helmand eine neue Großoffensive gegen die radikal-islamischen Taliban gestartet. Wie der Nachrichtensender CNN berichtet, würde es sich bei den 4.000 beteiligten Soldaten vor allem um Marines handeln. Die US-Truppen werden von 650 afghanischen Soldaten und Polizisten unterstützt. Die neue Offensive ist die größte seit der Truppenerhöhung in Afghanistan im Januar. Die Provinz Helmand im Süden Afghanistans gilt als Hochburg der Taliban. Seit Januar sind bei Gefechten mit den Islamisten mehr als 30 US-amerikanische, britische und dänische Soldaten getötet worden.
Afghanistan / US-Militär / Taliban
02.07.2009 · 07:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen