News
 

US-Truppen eröffnen Großoffensive in Afghanistan

Washington (dpa) - Gegen die Taliban in Afghanistan ist die größte Offensive seit acht Jahren unterwegs. Vor allem amerikanische und britische Soldaten hätten die Operation im Süden des Landes in der Provinz Helmand begonnen, berichtet CNN. Ziel der Operation sei die Taliban-Hochburg Mardscha. Diese ist Afghanistans wichtigstes Handelszentrum für Rohopium. Zur Zeit sollen sich dort etwa 1000 Taliban-Kämpfer verschanzen. Die Zivilbevölkerung wurde mit Flugblättern vor dem Angriff gewarnt.
Konflikte / Afghanistan
13.02.2010 · 01:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen