News
 

US-Studie: Mehrzahl der Babys wird im Dezember gezeugt

Washington (dts) - In den USA werden die meisten Babys während der Vorweihnachtszeit gezeugt. Das ergab eine Untersuchung der University of Texas. Neun Prozent aller Empfängnisse finden demnach im Dezember statt.

Laut einer Statistik der Harvard University ist der 16. September das Datum, an dem durchschnittlich die meisten US-Amerikaner Geburtstag haben. Die wenigsten Zeugungen finden laut den Forschern der Uni Texas im August statt. Unklar ist allerdings die genaue Ursache dieser Zahlen. So glauben die Wissenschaftler, dass die Qualität der männlichen Spermien in der Sommerzeit abnehmen könnte oder dass es saisonabhängige Unterschiede im Menstruationszyklus der Frau geben könnte. Ein weitere Erklärung wäre, das viele Paare gegen Ende des Jahres mehr Sex haben.
USA / Erotik
27.12.2011 · 11:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen