News
 

US-Studie: Männern ist Liebe mehr Wert als Sex

Los Angeles (dts) - US-Männer geben für Liebe mehr Geld aus als für Sex. Zu diesem Ergebnis kommt eine Onlinestudie der Dating-Webseite WhatsYourPrice.com. Auf der Seite können Männer und Frauen Dates kaufen und verkaufen.

In der Studie wurde nun untersucht, wie viel Geld die Männer für ein Treffen ausgeben, wenn sich nur ein schnelles Abenteuer suchen oder die wahre Liebe treffen wollen. Demnach würden sie im Durchschnitt 73 Dollar für ein Treffen ausgeben, von dem sie sich Sex erhoffen. Im Gegensatz dazu sind sie wesentlich spendabler wenn es um die Liebe geht. Bei einem solchen Date würden sie im Schnitt 194 Dollar ausgeben. "Wir hören oft das Vorurteil, dass Männer Sex schätzen und Frauen Liebe", so der Chef der Webseite. Offensichtlich kann das Vorurteil nicht bestätigt werden. Frauen sollten demnach beim nächsten Rendezvous auf die Großzügigkeit des Begleiters achten. Wenn er viel ausgibt, dann ist womöglich Liebe im Spiel.
USA / Erotik
13.09.2011 · 15:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen