News
 

US-Studie: Männer denken nicht nur an das Eine

Washington (dts) - Männer denken nicht nur an das Eine, auch Essen und Schlafen beschäftigt ihre Phantasien. Das berichtet das Magazin "Apotheken Umschau" unter Berufung auf eine US-Studie. Forscher der Ohio State Universität in Mansfield ließen dabei rund 160 Studentinnen und Studenten eine Woche lang mit einem Zählgerät festhalten, wie oft sie an Sex, Essen und Schlafen dachten.

Dabei zeigte sich, dass Männer im Durchschnitt 19-mal erotischen Gedanken nachhingen, Frauen zehnmal. Allerdings dachten die Studenten auch häufiger an Essen (18 Mal) und Schlafen (11 Mal) als die Studentinnen. Bei Frauen lagen die entsprechenden Werte bei 15 und 8,5.
USA / Erotik
03.02.2012 · 08:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen