News
 

US-Sprachforscher ernennen "googeln" zum Wort des Jahrzehnts

Washington (dts) - Das Verb "Googeln" ist in den Vereinigten Staaten zum Wort des vergangenen Jahrzehnts ernannt worden. Das entschieden jetzt die Sprachforscher der American Dialect Society (ADS). Als weiteren möglichen Anwärter auf den Titel hatte ADS-Chef Grant Barnett das Wort "Blog" angesehen. "Googeln" sei aber verbreiteter als das "Bloggen", so der Forscher. Bei dem Treffen der ADS am vergangenen Wochenende wurde auch das Wort des vergangenen Jahres bestimmt. Das Rennen machte dabei "Tweet", gefolgt von "Fail". Die ADS wurde im Jahr 1889 gegründet und kürt seit 1990 das Wort des Jahres.
USA / Wissenschaft / Internet
12.01.2010 · 11:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen