News
 

US-Soldaten posierten in Afghanistan mit Nazi-Symbolen

Washington (dts) - Das US-Militär wird nach dem Video, dass Soldaten beim Urinieren auf getötete Taliban-Kämpfer zeigt, von einem neuen Skandal erschüttert: Wie ein Sprecher des US Marine Corps am Donnerstag bestätigte, posierten Soldaten einer Scharfschützeneinheit in Afghanistan mit einer Flagge, die ein Symbol ähnlich dem der SS trug. Das Foto sei im September 2010 aufgenommen worden. Laut dem US-Militär sei "auf den Fall eingegangen worden".

Weitere Details wurden nicht genannt. Erst Anfang Januar hatte ein Video, in dem US-Marines Leichen in Afghanistan schändeten für Aufregung gesorgt. Die Aufnahme erinnerte an den Abu-Ghraib-Folterskandal von 2004. Dort gelangten private Fotos an US-Medien, die zeigen, wie irakische Gefangene im Abu-Ghraib-Gefängnis im Irak von US-Wachpersonal gefoltert und erniedrigt wurden.
USA / Militär
09.02.2012 · 19:42 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen