News
 

US-Skateboard-Pionier mit 81 Jahren gestorben

Los Angeles (dpa) - Im Alter von 81 Jahren ist in Kalifornien der Erfinder Larry Stevenson gestorben, der in den 1960er Jahren das Skateboard populär gemacht hat. Er sei am Sonntag in einer Klinik in Santa Monica gestorben, sagte der Sohn des Unternehmers der «Los Angeles Times». Stevenson arbeitete als Rettungsschwimmer und gab ein Surf-Magazin heraus, als er sich - zunächst in seiner Garage - dem Design von Skateboards verschrieb. 1963 produzierte er mit seiner Firma Makaha die erste Serie von Brettern, warb für den neuen Trendsport und organisierte Skateboard-Wettbewerbe.

Freizeit / USA
28.03.2012 · 04:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen