News
 

US-Senat stimmt Obamas Gesundheitsreform zu

Washington (dpa) - Die von US-Präsident Barack Obama angestrebte Gesundheitsreform hat den Senat passiert. Die kleinere Parlamentskammer verabschiedete das wichtigste innenpolitische Vorhaben des Präsidenten mit klarer Mehrheit. 60 demokratische Senatoren stimmten laut CNN in einer Sondersitzung zu. Allerdings stehen weitere schwere Verhandlungen bevor, denn das Gesetzeswerk muss in eine zweite Runde.
Gesundheit / USA
24.12.2009 · 13:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen