News
 

US-Senat stimmt für Sanktionen gegen iranische Zentralbank

Washington (dpa) - Der Druck auf den Iran wächst: Im Streit um das Atomprogramm des Landes hat der US-Senat in der Nacht einstimmig für Sanktionen gegen die iranische Zentralbank votiert. Nach dem Entwurf soll Unternehmen oder Geldhäusern der Zugang zum US-Markt verwehrt werden, die mit der iranischen Notenbank zusammenarbeiten. Das Verhalten des Irans sei inakzeptabel und stelle eine Gefahr für die Vereinigten Staaten und die gesamte Welt dar, sagte der demokratische Mehrheitsführer, Harry Reid, in einer Reaktion auf das Votum.

Konflikte / USA / Iran
02.12.2011 · 07:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen