News
 

US-Senat billigt Gesundheitsreform

Washington (dts) - Der US-Senat hat heute den Gesetzentwurf zur Gesundheitsreform gebilligt. Die Initiative von Präsident Barack Obama erhielt laut dem Nachrichtensender CNN 60 Stimmen, 39 Senatoren votierten dagegen. Die Reform sieht unter anderem vor, 31 Millionen unversicherten US-Amerikanern eine Krankenversicherung zu bringen und gilt als Obamas wichtigstes innenpolitisches Projekt. Als nächster Schritt muss der Senatsentwurf nun mit dem Entwurf des Repräsentantenhauses abgeglichen werden.
USA / Gesundheitspolitik
24.12.2009 · 13:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen