Stargames
 
News
 

US-Schauspielerin Anne Francis gestorben

New York (dts) - Die US-Schauspielerin Anne Francis ist am Sonntag im kalifornischen Santa Barbara im Alter von 80 Jahren verstorben. Wie die "Los Angeles Times" unter Berufung auf die Tochter der Schauspielerin am Montag berichtet, soll Francis an Komplikationen einer Krebserkrankung gestorben sein. Die New Yorkerin spielte in unzähligen Produktionen mit, doch ihr größter Erfolg war die Rolle im Science-Fiction-Film "Alarm im Weltall" im Jahr 1956.

Diese Rolle machte sie zwar international bekannt, doch der Sprung in den Hollywood-Olymp gelang ihr nie. Des Weiteren spielte sie die weibliche Hauptrolle in "Stadt in Angst" an der Seite von Spencer Tracy.
USA / Leute
03.01.2011 · 17:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen