News
 

US-Satelliten melden erneut Raktenaktivität in Nordkorea

Pjöngjang (dts) - US-Spionagesatelliten haben heute offenbar erneut Hinweise auf Raketenaktivitäten in Nordkorea festgestellt. Wie der US-Nachrichtensender CNN unter der Berufung auf Vertreter des US-Verteidigungsministeriums berichtet, seien Fahrzeugbewegungen in der Nähe einer nordkoreanischen Raketenbasis festgestellt worden. Bereits im Frühjahr habe es vor dem Abschuss einer Langstreckenrakete ähnliche Aktivitäten gegeben. Nordkorea hatte heute gegen 12.30 Uhr deutscher Zeit seine insgesamt sechste Kurzstreckenrakete von der Ostküste abgeschossen. Am Montag hat das kommunistische Regime seinen zweiten unterirdischen Atomtest nach 2006 durchgeführt und kurz darauf eine Kurzstreckenrakete gestartet.
Nordkorea / USA / Atomwaffen / Raketentests
29.05.2009 · 18:45 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen