News
 

US-Republikaner legen Wahlkampf-Programm vor

Washington (dpa) - Der Wahlkampf in den USA geht in die heiße Phase: Die oppositionellen Republikaner haben einen Monat vor der Wahl zum US-Kongress nun ihr Programm vorgelegt. Kernpunkte sind weniger Staat, geringere Steuern und Abbau der Staatsschulden. Außerdem kündigten sie an, gegen die Gesundheitsreform von Präsident Barack Obama kämpfen zu wollen. Umfragen zufolge könnten die Republikaner bei den Wahlen am 2. November dem Regierungslager die parlamentarische Mehrheit entreißen.

Wahlen / USA
23.09.2010 · 18:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen