News
 

US-Repräsentantenhaus lehnt Goldstone-Bericht ab

Washington (dts) - Das Repräsentantenhaus des US-Parlaments hat den sogenannten Goldstone-Bericht der Vereinten Nationen zur israelischen Gaza-Offensive zurückgewiesen. Die Entscheidung für eine Resolution gegen den Bericht fiel mit 344 Stimmen, 36 Abgeordnete stimmten dagegen. An dem Bericht kritisierten die Parlamentarier dessen inhaltliche "Unausgewogenheit". US-Präsident Barack Obama und Außenministerin Hillary Clinton wurden dazu aufgefordert, jegliche "Unterstützung oder Erörterung" des Papiers "unmissverständlich" abzulehnen. Der Goldstone-Bericht wirft sowohl Israel als auch Palästinensergruppen vor, während der Offensive zum Jahreswechsel Kriegsverbrechen begangen zu haben.
USA / Regierung / Israel / Palästina
04.11.2009 · 08:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen