News
 

US-Regisseur John Hughes gestorben

New York (dts) - Der US-Regisseur John Hughes ist in der vergangenen Nacht in New York im Alter von 59 Jahren gestorben. Das berichtet die Tageszeitung "USA Today". Die Sprecherin von Hughes bestätigte, dass der Regisseur nach einer Herzattacke verstarb. Hughes hat als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor gearbeitet und ist vor allem für seine Komödien aus den 1980ern und 90ern bekannt. Er hat unter anderem Filme wie "Der Frühstücksclub" gedreht und wirkte als Produzent an Filmen wie "Kevin - Allein zu Haus" mit.
USA / Leute
07.08.2009 · 07:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen