News
 

US-Regierung weist Zweifel an Bonität zurück

Washington (dpa) - Die US-Regierung weist die Zweifel der Ratingagentur Standard & Poor's an der Kreditwürdigkeit der Vereinigten Staaten zurück. Präsident Barack Obama habe einen Weg im Kampf gegen die Staatsschulden aufgezeigt, so das Finanzministerium. Republikaner und Demokraten sähen die Notwendigkeit zur Schuldenbekämpfung ein. Nur Stunden zuvor hatte S&P einen bisher undenkbaren Warnschuss abgegeben. Zwar werde sie die Bonität der USA weiterhin mit der Bestnote «AAA» bewerten. Allerdings senkte sie den Ausblick für die langfristige Beurteilung von «stabil» auf «negativ».

Finanzen / Haushalt / USA
18.04.2011 · 20:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen